Moderne Lösungen für Tourguide-Systeme

2023
Posted in Blog
2023 faster

Moderne Lösungen für Tourguide-Systeme

Man touching the futuristic blue screen

Die Welt um uns herum entwickelt sich ständig weiter. Die Technologie ändert sich manchmal schneller, als wir in der Lage sind, uns an sie anzupassen. Dies gilt auch für die Technologie der Tourguide-Systeme. Die Hersteller versuchen, den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer Rechnung zu tragen.
Viele Tourguide-Systeme werden von Reisebüros genutzt, die sich nicht nur auf Reisen durch ein einziges Land oder sogar einen einzigen Kontinent beschränken. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie es scheint. Viele Systeme sind immer noch sehr stark im Bereich der Frequenzen beschränkt und können nur auf einem Kontinent eingesetzt werden (mehr dazu finden Sie hier). Derzeit gibt es nur ein einziges System, das Okayo OTG-102, das durch den Austausch des Senders sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten verwendet werden kann.
Die Hersteller von Tourguidesystemen versuchen, immer breitere Benutzergruppen zu berücksichtigen. Sie achten auf die Lesbarkeit der Anzeigen, damit es für Menschen mit Sehschwäche keine Probleme bereitet. Immer mehr Systeme werden auch hörgerätekompatibel (Engl. Hearing Aid Compatible, HAC), so dass Menschen mit Hörgeräten sie problemlos nutzen können.
Niemand möchte eine Tour halbwegs unterbrechen, um bei Störungen Kanäle zu wechseln. Heutzutage können Systeme wie das mGuide Pellegrino 2, Okayo WaveTalk oder Okayo OTG-102 Kanäle selbst wählen und wechseln, um einen ohne Störungen zu finden.
Die Organisation und Kontrolle von Gruppen kann eine Herausforderung sein. Um die Arbeit des Leiters zu vereinfachen, bietet das Okayo OTG-102 mehrere nützliche Funktionen. Mit der Roll-Call-Funktion kann man die Anwesenheit der Mitglieder überprüfen und sie zählen. Mit der Calling-Alarm-Option kann man die Touristen z. B. nach einer vorher vereinbarten Pause oder einem Stopp anrufen. Der Out-Of-Range-Alarm gibt an, dass ein Benutzer die Verbindung verloren hat oder sich weit entfernt hat.
Bei Touren kann eine einfache Handhabung und ein geringes Gewicht der verwendeten Geräte wichtig sein; in diesem Bereich sticht das Okayo WaveTalk mit nur 55 g Gewicht hervor. Eine interessante Lösung ist auch das Okayo OTG-102, bei dem die Geräte mit nur einer oder zwei AA-Batterien betrieben werden können, je nachdem, ob man sich ein geringeres Gerätegewicht oder eine bessere Leistung wünscht.
Das mGuide DLR-01 und das Okayo OTG-102 können eine externe Tonquelle nutzen, z. B. ein Smartphone oder einen mp3-Spieler mit Musik oder einer aufgezeichneten Beschreibung, um die Tour interessanter zu gestalten oder Pausen zwischen den Übertragungen zu füllen.
Hersteller führen stetig Lösungen ein, die dem sich dynamisch entwickelnden Markt entsprechen. Moderne Geräte entwickeln sich weiter, um den steigenden Ansprüchen der Nutzer gerecht zu werden und dem Bedürfnis nach höherer Verfügbarkeit zu entsprechen. Es lohnt sich, einen Blick auf die neuen Möglichkeiten zu werfen, denn viele können uns noch überraschen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf